Freitag, 22. Juni 2012

Midsommar~Lesenacht 2012

Die wunderbare Nightingale veranstaltet heute Abend die alljährliche [kann man ja inzwischen schon sagen, nä?!] Midsommar-Lesenacht und ich freue mich. Sie hat alle Mitlesenden dazu gezwungen, Diät, Diät sein zu lassen und den Kühlschrank zu füllen. Was soll ich sagen? Scheiß Gruppenzwang. Der Kühlschrank ist voll und ab 23 Uhr wird dann gesnackt und gelesen!!

Hoffe, ich durfte das Logo leihen - nicht klauen!!

Habe mich vorhin schonmal an ein Nachmittagsschläfchen versucht, die Betonung liegt auf "versucht", bis mein Nachbar hartnäckig bei mir geklingelt hat á la "ich weiß, dass Sie zu Hause sind". Entweder hänge ich mich also jetzt schonmal an den Koffein-Katheder oder hoffe einfach, dass ich heute Abend noch fit bin - haha. Freitagabend, ab 23 Uhr ist nicht so meine fitteste Zeit, da bin ich schon *Kopfrechnenrules* 17 Stunden und 15 Minuten wach.

Ich werde heute Abend auf jeden Fall HIER bloggen wie ich mich so schlage, wie mein aktuelles Buch ist - hoffe ja sehr, dass es dann doch noch spannend wird und mich vom einschlafen abhält - und natürlich gibts auch Foddos!! Ach und der Hashtag auf Twitter & ich bestimme jetzt einfach mal auch für Instagram: #msln

Ich sag dann mal bis späda!!


23.00 Uhr Der Startschuss fällt und damit auch meine Augenlider ... ich hab die Nase nun schon seit zwei Stündchen in meinem Buch stecken, der erste Kaffee wirkt noch ein wenig und das Fenster ist auch schon offen, wir wollen ja nicht, dass die Midsommar-Lesenacht wegen Sauerstoffmangel ins Bett fällt ... *räusper* Kommen wir zur Sache: ich bin jetzt auf Seite 292/ 428. Pssst: mein heimliches Ziel ist es  ja, den Krimi heute noch zu beenden, aber das muss unter uns bleiben, denn falls ich vorher doch schlapp mache ... ihr wisst Bescheid.
Ach, und das ist es übrigens, mein aktuelles Buch:


23.53 Uhr Nachdem mir zwischenzeitlich für 93 Sekunden [ich schwöre, dass es nicht länger war] die Augen zugefallen sind, habe ich zwischenzeitlich ein dickes Eis mit Erdbeeren und der Mars-Sauce gegessen - ich war im Himmel! Und meine Hüften nähern sich diesem dann auch wieder ... aber ich bin keine Bremse, gehört ja schließlich zum Midsommar dazu, nä?


Das Bild ist leider dunkel, unscharf ... aber hey, bei Eis kann ich nicht 10 Bilder machen, bis DAS Foddo dabei ist, sonst schmilzt doch alles. Ich weiß, ihr habt Verständnis dafür!!

01.00 Uhr Oh nein, ich gebe auf. Nach den "ihr-müsst-mindestens-zwei-Stunden-durchhalten" ist für mich leider Ende. Mir fallen permanent die Augen zu, ich lese jeden Satz mehrfach und weiß danach immer noch nicht, worum es geht ... sorry, aber in meinem Alter, würde meine Kollegin jetzt wieder sagen, macht man keine Nächte mehr durch, auch nicht mit einem Buch auf der Couch. Aber der Freitag ist echt tooo much für mich!!

Allen noch eine tolle Nacht - ich zähl auf euch, dass ihr den Sommer nun heraufbeschwört!!

Kommentare:

  1. Hahaha...sehr amüsant geschrieben, wie immer. ;)
    Ich hoffe, du schaffst das Buch und nicht umgekehrt. Der Buchtitel bereitet mir ja Sorgen. :D

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Dich wacker geschlagen ;) Für mich geht's vielleicht noch bis zwei weiter, aber dann pack auch ich die Leselotte ein. Nächte durchmachen fällt mir seit jeher schwer.
    LG, Katarina :)

    AntwortenLöschen

Ich will hier mitschnacken ....