Donnerstag, 12. Juli 2012

12 von 12 im Juli 2012

Fast hätte ich die "12 von 12" diesen Monat verpasst. Seltsam, oder? Schließlich guck ich spätestens im Büro auf den Kalender ... ging ja nochmal gut!

Los gehts, mein Tag in 12 Bilder:

Heute war mal wieder Zeit für nen dicken Schal.
Mit einer Serviette hebt man sich extremst von all den tollen Foodbloggern ab!




Spielerei im Büro um den toten Punkt zu überstehen.
Feierabend - ab nach Hause fahren.
Nudeln kochen.
Spontan hat sich die Sonne blicken lassen: Balkonien.
Kochen
Essen
Lecker wars
Blümchen einpflanzen.
Noch schnell staubwischen
Und zum Schluss noch alles verbloggen ...


Wer Lust hat noch mehr 12 von 12 zu sehen, guckt mal bei Caro vorbei.

Kommentare:

  1. Ich beneide dich total um deinen Balkon. Echt jetzt. Ausserdem finde ich die Serviettensache auch total ....crazy!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der Serviettensache bist du ja nicht unbeteiligt!! ;-)

      Löschen
  2. Hey Nicki, das erste Foto mit deinem Schal, sah im ersten Moment für mich wie eine Schlange aus. :)
    Mir hat unsere literarische Reise gestern auch sehr gefallen. Toten-Punkt-überstehen, die Nudeln und der Ich-bin-satt-Teller gefallen mir am Besten.;)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich will hier mitschnacken ....