Samstag, 19. Mai 2012

Lesemarathon #1 ~ LiveTicker

Es ist soweit. Wir schreiben Samstag, den 19.05.2012, fast 12 Uhr. Ich bin gerade nochmal schnell draußen in der Welt gewesen um meinen Kühlschrank Lesemarathontauglich zu machen, damit ich hoffentlich lange, lange durchhalte. Das Wetterchen scheint auch mitzuspielen, sodass ich nachher auf Balkonien umziehen werde um da die Nase in mein Buch zu stecken.

Ich fange übrigens mit "Zwillingsspiel" von Markus Stromiedel auf Seite 146 an - der zweite Band subbt bereits in meinem Regal. Bislang hat mich der Krimi noch nicht so richtig überzeugt: die Charaktere sind ungewöhnlich und kaum charakterisiert und es kommen gefühlte 1000 Protagonisten vor, was mich absolut verwirrt, weil ich schon nach wenigen Seiten nicht mehr jeden zuordnen kann. Werde ich alt?


Wer schonmal bei einem Lesemarathon in der Villa vorbeigeschaut hat, weiß was auf ihn zukommen wird. Ich kommentiere immer viel zu viel auf anderen Blogs, was mich wiederum absolut vom Lesen abhält und auch auf meinem eigenen Blögchen bin ich nicht gerade schreibfaul und durch mein neues Huhuphone [♥] wird es auch fleissig Fotooooos geben.

Freu mich wie immer über jeden Gruß, Motivation und Ablenkung von euch ...

12.00 Uhr Der Startschuss fällt ...
13.53 Uhr  Zwischenzeitlich bin ich auf Seite 206 angekommen und lecke langsam Blut. Die Story kommt allmählich in Schwung  und liest sich gut. Diverse Blogs & Twitter lenken mich allerdings ziemlich gut ab - ist also alles wie immer. Da die Sonne ein wenig zwischen den Wolken lacht, werde ich mal das Lesen auf Balkonien antesten gehen ...
15.57 Uhr Auf Balkonien ist es toll und auch meine Nachbarn halten inzwischen mal die Klappe und müssen nicht alle unterhalten - perfekt.  Zwischenzeitlich bin ich übrigens auf Seite 267 angekommen und ich bin jetzt richtig drin in der Story. Obwohl ich mir mehr "privates" wünschen würde, aber vielleicht kommt das im zweiten Band? Ich lass mich überraschen ... Da es vorhin so auf meinem Balkon aussah:


bin ich zwischenzeitlich mal kurz reingeflüchtet, aber die Sonne ist back!
17.41 Uhr Auf Seite 331 - man merkt, dass ich schon langsamer vorankomme ... - mache nun ein größeres Päuschen. Der Kaffee vorhin hat zwar gepuscht, aber mein Hintern tut vom Sitzen weh und die Augen wollen jetzt auch mal was anderes als Buchstaben sehen ... widme mich jetzt meinen noch anstehen Projekten und rühre mal den Farbeimer um. Danach werde ich wohl ein größeres Blogründchen drehen, bevor es dann mit "Zwillingsspiel" weitergeht ... 
21.15 Uhr Huch. Wer mir nicht auf Twitter folgt, denkt, dass ich bis jetzt ein Päuschen eingelegt habe. Pustekuchen! Bin zwischenzeitlich auf Seite 402 angekommen und liege in den letzten Zügen, bis ich "Zwillingsspiel" ausgelesen habe und es war echt toll. Ach ja, und was auf die Gabel gabs in der Zwischenzeit auch:



22.08 Uhr Gerade das letzte Wort gelesen und ich bin baff. Der Krimi hatte sooo Anlaufschwierigkeiten, alles war wirr, zusammenhanglos und für mich viel zu politisch. Aber ab der Mitte hat mich dann das Fieber gepackt. Selig, der Hauptprotagonist ist aufgetaut, hat seinen Job wahrscheinlich nach Jahren das erste Mal richtig ernst genommen und hat den Fall aufgeklärt, mit einem erschreckenden Ergebnis.
Jetzt werde ich erstmal das Küchenchaos beseitigen, meine Knochen durchschütteln und zum nächsten Buch greifen ... 
23.10 Uhr Ich liege bettfertig [ich liebe dieses Wort] auf der Couch und habe zwischenzeitlich schon meinen Vormitternachtssnack verdrückt:


Vanillepudding mit Beeren


Und jetzt wird es bei einem Gläschen Aperol mit Ginger Ale Zeit für Buch Nummer 2




Ich starte übrigens auf Seite 89.
23.53 Uhr Tadaaaa: meine Augen klimpern, war ja irgendwie klar. *Augenroll* Werde mich jetzt mit meinem Buch ins Bett verkrümeln und da noch ein, zwei Seiten lesen ... schlaft alle gut und ich sag mal bis morgen Früh ......... 

Es ist Sonntag und ich wünsche euch einen wunderschönen guten Morgen!!


10.46 Uhr Seit halb zehn wird in der Villa wieder gelesen und ich bin zwischenzeitlich erst auf Seite 144, wirklich fit bin ich noch nicht und momentan fühlt es sich nach Kopfaua an ... hoffe, dass sich das nach einem guten Spätstück nachher noch legen wird. 
12.36 Uhr Frühstück ist zwischenzeitlich beendet und auch die ein oder andere Seite habe ich gelesen, aber das Internet und der Gedanke, jetzt endlich meinen Balkontisch aufzubauen lenkt mich extrem vom Lesemarathon ab, sodass ich ein Päuschen einlegen werde. Mal sehen, wie erfolgreich ich beim Aufbauen sein werde ... die Zeit läuft!
14.05 Uhr Nach einer knappen Stunde kann ich feierlich verkünden, dass der Balkontisch ENDLICH aufgebaut ist [das "endlich" würdet ihr verstehen, wenn ihr wüsstest, seit wann ich ihn schon habe ...] und ich verschwinde jetzt mit einem Sommer-Balkonbuch erstmal nach draußen ....




18.15 Uhr Mein Lesemarathon endet nun. Der Tag auf dem Balkon war total hot und schön, die ersten Sommersprossen spriessen wieder und Molly war wieder soooo schön. Jetzt steht noch kochen, aufräumen, duschen und dann der Tatort an - Sonntagabend eben!!

Kommentare:

  1. Huhu! Ich mache auch mit und hoffe ich komme ein wenig zum Lesen, da ich immer viel bei Twitter mitlese und auf anderen Blogs lande, um zu gucken, was denn die anderen gerade lesen. Werde hier sicherlich noch öfter vorbeischauen im Laufe des Tages. LG Violetta

    AntwortenLöschen
  2. Was ist dennn ein Huhuphone? Die Marke kenne ich noch garnicht. XD Ich wünsche dir viel Spaß. Steige jetzt auch ein mit Pfannkuchen und Buch. *schlabb*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuuuu,

      mein Huhuphone ist mein neues Samsung, was ich zuerst abgrundtief gehasst habe, aber jetzt ist es die große Liebe ... ♥

      Hab dich übrigens schon gestalkt und bei dir siehts mal wieder toll aus ... *Hungerkrieg* Ich sollte Essensfotos verbieten!! ;-)

      Löschen
  3. Hallo :)
    Ich mache dann auch beim #lblm mit :)


    LG und einen schönen Lesenachmittag,
    EMMA Bücherkeks


    P.S: Auch ein hallo als neue Leserin ;) Dein Blog gefällt mir und ich habe heute schon so einige tolle Blogs entdeckt. Dank des LBLM! Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Emma Bücherkeks und Willkommen in der Villa! Freut mich, dass du heute unter den Lesenden bist und ich wünsch dir noch viel Spaß.

      Bis später mal.

      nicki

      Löschen
    2. Ich wünsch dir gutes Gelingen bei deiner Pause, wo bringst du die Farbe denn an?
      Unser Schlafzimmer ist auch grün, ich liebe diese Farbe :)

      Freu mich schon, heute Abend wieder weiterzulesen!!! Ich kann momentan die Finger nicht von "Panem 2" lassen!


      LG EMMA

      Löschen
  4. Huhu Emma,

    mein Badezimmerregal wird in diesem Pistaziengrün gestrichen [habe das Badezimmer komplett in der Farbe und Maigelb gehalten; Fliesen, Waschbecken etc. sind weiß]. Meine ganze Wohnung ist aber "bunt" und ich liebe farbige Wände ...

    Freut mich, dass dein Buch so spannend ist. Meins eigentlich auch, aber meine Augen wollten dann doch mal ein Päuschen.

    Lieben Gruß,
    nicki

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Ich stalke dich dann auch noch mal (während du wahrscheinlich schon schlummerst). War heute etwas kommentierfaul. *hust* Das Dessert ist ja mal lecker. Ich mümmel jetzt meinen selbstgehämmerten Himbeer- Erdbeeryoghurt und fange ein neues Buch an. Mal schauen, wie lange ich durchhalte. Morgen/nachher geht es ja auch noch ein bisschen weiter.

    Wünsche dir eine gute Nacht!

    AntwortenLöschen

Ich will hier mitschnacken ....